INTERVIEW


„Wie ein Kinderbuch für diverse Familien die Literaturwelt aufmischen will"


︎Interview
Refinery 29
October, 2018


Mirna Funk hat sich in der deutschen Literaturszene längst einen Namen gemacht: Die gebürtige Berlinerin hat jüdische Wurzeln und ist Romanautorin,  Journalistin und Vogue-Kolumnistin.  Jetzt hat sie ein Buch geschrieben, das sich fernab vom binär-heteronormativen Mutter-Vater-Kind-Gespann bewegt. Denn “Wo ist Papa?” ist das erste Buch, in dem zwölf verschiedene Familienmodelle vorgestellt werden.






VIDEO


Berlin, der neue jüdische Planet

︎Interview
Berliner Morgenpost
November, 2018



In kaum einer anderen Metropole entwickelt sich das jüdische Leben so rasant und bunt wie in Berlin. Teils leise, teils laut ringt die dritte Generation nach dem Holocaust um Positionen zum Leben in Deutschland. Wir haben die Schriftsteller Mirna Funk und Max Czollek zu einem Interview getroffen.